• 1. Naja So Lala
  • 2. Baby Baby
  • 3. Freier sein
  • 4. Traumkanal
  • 5. Was besser wär
  • 6. Zeit für die Revolution

MATADOR

gegründet von Vinc, Julian und Jojo

Sie werden in ihrem musikalischen Stil von Musikern und Bands wie Red Hot Chili Peppers, John Mayer oder Rio Reiser "beeinflusst". Aus bissigem Blues-Style an der Gitarre und Funky Groove am Bass sowie Schlagzeug entstand nach den ersten Jam-Sessions schnell eine Mischung aus Bluesrock, Funk und Pop.

In den deutschen Songs von Matador geht es um sozialkritische und gesellschaftliche Themen. Natürlich ist die eine oder andere Liebesgeschichte auch dabei. Jedem, der chilligen groovigen Sound mag, wird Matador gefallen.

Booking:

Kontakt
Vincent Knupfer
Mobil: +49 (0) 15226632384
Mail: matador.info@web.de

Impressum